Die Führerscheinklassen der Fahrschule roadrunner

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, listen wir Ihnen auf, in welchen Klassen wir Sie ausbilden können.

Krafträder

  • Mofa - ab 15 Jahren, einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor, auch ohne Tretkurbel, Höchstgeschwindigkeit 25 km/h
  • Klasse AM – ab 16 Jahren; Kleinkrafträder, Fahrräder mit Hilfsmotor bis 45 km/h
  • Klasse A1 – ab 16 Jahren; Leichtkrafträder bis 80 km/h bei Fahrern unter 18 Jahren
  • Klasse A2 beschränkt – ab 18 Jahren; Krafträder mit eingeschränkter Geschwindigkeit, Leistung max. 35 kW, Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg
  • Klasse A unbeschränkt – ab 24 Jahren; Krafträder, Beiwagen möglich

Pkw

  • Klasse B – ab 18 Jahren; Kraftfahrzeuge bis 3,5 t; Mitführen eines Anhängers bis 750 kg Gesamtmasse
  • Klasse BF 17 - ab 17 Jahren, für Kraftfahrzeuge bis 3,5 t, Mitführen eines Anhängers bis 750 kg Gesamtmasse, nur mit Begleitperson
  • Klasse BE – ab 18 Jahren; Anhängerführerschein für Kraftfahrzeuge bis 3,5 t
  • B 96 - ab 18 oder 17 Jahren mit Begleitperson. Kombination aus Kraftfahrzeugen der Klasse B und Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg und einer zulässigen Gesamtmasse der Kombination von mehr als 3,5 t, aber nicht mehr als 4,25 t.

Land- o. forstwirtschaftliche Zugmaschienen

  • Klasse L - ab 16 Jahren, bis max. 40 km/h bbH, mit Anhänger 25 km/h
  • Klasse T - ab 16 Jahren, nicht mehr als 40 km/h bbH auch mit Anhänger
                       ab 18 Jahren, nicht mehr als 60 km/h bbH auch mit Anhänger

 

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns kostenlos an unter +49 800 1458145122 oder schicken Sie uns das Anfrageformular – wir melden uns bei Ihnen.

Ihre Führerscheinklasse bei der Fahrschule roadrunner